Google ändert Backup: WhatsApp-Fotos nicht mehr automatisch gespeichert

Auf der Seite GIGA.de habe ich folgenden sehr interessanten Artikel gefunden, der für Euch sicherlich sehr wichtig sein könnte.

hier ein Auszug und der Link zum Beitrag von giga.de ->

„Wie Google im eigenen Support-Forum mitteilt, wird die standardmäßige Sicherung von solchen Medienordnern in Zukunft aufgehoben. Damit wolle der US-Konzern Ressourcen einsparen, berichtet Android Police. Für den Nutzer heißt das: Fotos und Videos, die man über WhatsApp und andere Messenger erhält, werden nicht mehr automatisch gespeichert. Wer etwa die Dateien regelmäßig von seinem Handy löscht, weil er glaubt, dass sie ohnehin bei Google Fotos gespeichert sind, dem droht in Zukunft der totale Foto-Verlust…“

Link -> https://www.giga.de/news/whatsapp-totaler-foto-verlust-droht-update-19-07-2020/

OliverN

Hobbyfunker & Computerversteher aus Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!