Bergfunken am Kahlen Asten – NRW Runde vom 18.04.2020

Wie bereits angedroht ging es heute mit der kompletten Ausrüstung auf den Kahlen Asten.

Gegen 19:00 Uhr als ich dort aufgeschlagen bin herrschte leicht kühles aber sehr schönes Wetter und die Funkanlage war schnell aufgebaut.

Leider hat der Standort Richtung Ruhrgebiet keine gute Abstrahlung, wie hier an dme Bild von Robert62 zusehen auch logisch ist, da zu viele Hügel die Ausbreitung der Bodenwelle negativ beeinflussen 🙁

Dafür ging es aber Richtung Osten (Thüringen) und Süden (Bayern) um so besser.

Dort habe ich einige QSO´s mit Stationen in Tühingen und Bayern fahren können und bin sogar in der Nordbayern-Runde auf Kanal 17 USB gelandet 🙂

Hier eineige Auszüge auf meinen QSO´s :

Herbert, DL, bei Herborn im Westerwald

Christian, Charly Whisky, Schwarzwald

Peter, Fliegenfischer, Velbert

Michael, Radio Chaos, Fröndenberg

Dirk, DM2, Datteln

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: